Bald 5 Monate: Einige Gedanken

Manchmal fahre ich abends in den Blumenladen. Wenn alle weg sind und Ruhe eingekehrt ist. Der Binderaum ist gewischt und die Bestellungen für den nächsten Tag stehen bereit. Dann freue ich mich. Sehe wie fleissig die Floristinnen waren und wie viel sie den ganzen Tag geleistet haben. Das erfüllt mich mit grosser Dankbarkeit und Stolz. So schnell ist dieses zusammengewürfelte Team gewachsen und zu einer Einheit geworden.

Für mich als Chefin bleibt die Kreativität leider häufig auf der Strecke. Viel zu selten habe ich Zeit mit Blumen zu arbeiten. Sondern habe mit Büroarbeit und Administrativem viel zu tun. Heute Abend habe ich mir den Luxus gegönnt und von unseren Duftwicken geschnitten. Und einfach nur für mich ein kleines Blumenherz gesteckt.

Daran freue ich mich und möchte auch gleich mal allen Mitarbeiterinnen, meiner Familie, den guten Feen, Heinzelmännchen und lieben Menschen sowie allen Kunden Danke sagen.

Von Herzen

Claudia

img_7150
Duftwicken aus eigener Produktion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: